You’re viewing a version of this story optimized for slow connections. To see the full story click here.

Magische Momente

Die Gewinnerbilder der “Blende 2017” bei Oberpfalz-Medien

Story by Onetz December 15th, 2017

Tiere zählen zu den Lieblingsmotiven der Fotobegeisterten. Das gilt für den Familientiger im Wohnzimmer genauso wie für großes und kleines Getier in freier Wildbahn. Die erforderliche Ausrüstung für Ameise und Pferd mag völlig unterschiedlich sein. Beide Motive haben das Zeug zum Gewinnerbild. Der Erfolg liegt – wie so oft – im Können des Fotografen begründet.

Text: Stefan Zaruba

Dass "Tierische Begegnungen" ein Renner beim Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende 2017" werden würde, war klar. Aber auch das Gestaltungsthema "Licht und Schatten" hat die Teilnehmer im Regionalentscheid bei Oberpfalz-Medien sichtbar angespornt. Keine Überraschung ist dabei der Trend zur Schwarzweiß-Fotografie. Inklusive der Teilnehmer des Jugendwettbewerbs haben Leser der Oberpfalz-Medien der Jury wieder mehrere Hundert Einsendungen beschert. Hier stellen wir die 30 Siegerbilder vor.

Erstplatzierter beim Thema "Tierische Begegnungen" wurde Georg Birner aus Ebermannsdorf (Kreis Amberg-Sulzbach). Sein Bild zeigt Möwen, die sich im Flug um Futter reißen. Für die ersten Plätze vergeben die Oberpfalz-Medien die Goldmedaille, eine Urkunde und 150 Euro. Auf Platz zwei kam Joe Aichner aus Sulzbach-Rosenberg. Die Zweitplatzierten erhalten die Silbermedaille, eine Urkunde und 100 Euro. Platz drei ging an Norbert Vetter aus Kemnath (Kreis Tirschenreuth). Die Drittplatzierten bekommen die Bronzemedaille, eine Urkunde und ein aktuelles Fotobuch.

1_futterneid.jpg
2_whisperman.jpg
3_familienbande.jpg

Auf den Plätzen vier bis zehn folgen Thomas Reichel aus Schwandorf, Uwe Hartl aus Stulln (Kreis Schwandorf), Günter Klein aus Trabitz (Kreis Neustadt/WN), Hannah Fellner aus Gebenbach (Kreis Amberg-Sulzbach), Andrea Hösl aus Altenstadt/WN (Kreis Neustadt/WN), Hans-Jürgen Schmidt aus Krummennaab (Kreis Tirschenreuth) und Josef Merkl aus Zangenstein (Kreis Schwandorf). Sie erhalten die „Blende“-Urkunde.

4_hundundkatz.jpg
5_regentropfeninspektion.JPG
6_augenblick.JPG
7_ohschreckein selfie.jpg
8_seelenpferd.jpg
9_derdoeskopp.jpg
10_zweineugierigehunde.JPG

Beim Thema "Licht und Schatten" holte Ilona Kummer aus Kümmersbruck (Kreis Amberg-Sulzbach) die Goldmedaille. Sie hatte den Schattenwurf eines zerlöcherten Blattes in Schwarzweiß festgehalten. Platz zwei ging an den Exil-Oberpfälzer Michael Frieser aus Riedstadt in Hessen und Platz drei an Andrea Schönberg aus Marktredwitz.

1_doppelgänger.JPG
2_luxemburg.jpg
3_feuerball.JPG

Auf die Plätze vier bis zehn kamen Max Striegl aus Moosbach (Kreis Neustadt/WN), Tobias Neubert aus Altenstadt/WN (Kreis Neustadt/WN), Hubert Wittmann aus Tännesberg (Kreis Neustadt/WN), Hans Hopfenmüller aus Kümmersbruck, Nina Schütz aus Amberg, Thomas Betz aus Weiden und Michael Frieser.

4_abruzzen.jpg
5_allesimrahmen.jpg
6_gefangenimlicht.JPG
7_innenraum.JPG
8_lichtamemdedestunnels.jpg
9_schattenspiele.jpg
10_renesse.jpg

Beim Jugendwettbewerb zum Thema "Blickwinkel" ergatterte Bastian Göhler aus Weiden die Goldmedaille. Sein Bild "Vom Winde verweht" zeigt eine halb abgeräumte Pusteblume in Nahaufnahme. Die Silbermedaille ging an Elina Schönberg aus Marktredwitz, Bronze an Annika Neumann aus Konnersreuth.

1_vomwindeverweht.jpg
2_glühbirne.jpg
3_vonwegendieerdeseieienscheibe.jpg

Es folgen Elina Schönberg, Micha Aures aus Sulzbach-Rosenberg, Christina Rathgeber aus Weiden, Paul Nardi aus Amberg, Anna Betz aus Weiden, Julia Finster aus Schnaittenbach (Kreis Amberg-Sulzbach) und Johannes Weidhas aus Tirschenreuth.

4_waytothesea.jpg
5_geistergestalten.JPG
6_aufdenstrassenvonrom.jpg
7_dieunendlichewendeltreppe.jpg
8_verkehrtewelt.jpg
9_albaitaliana.jpg
10_distanzdeslebens.jpg

Die Preise werden den Gewinnern zugestellt. Alle Siegerbilder des Regionalentscheids und alle Einsendungen jugendlicher Teilnehmer liegen der Bundesjury des Deutschen Zeitungsleser-Fotowettbewerbs vor. Diese wird die "Blende"-Bundessieger voraussichtlich im Januar 2018 bekannt geben. Weitere Informationen im Onetz unter onetz.de/themen/blende

LOSGLÜCK

Drei Teilnehmer der "Blende" beim Medienhaus können sich über hochwertige Fototaschen freuen. Das Los fiel auf Bastian Göhler aus Weiden, Josef Graf aus Schwandorf und Katharina Denk aus Grafenwöhr. Sie erhalten die Fototasche Kalahari K-31 unseres "Blende"-Partners Brenner Fotoversand.

440031a-a01_KalahariK31_RGB.jpg

IMPRESSUM

Oberpfalz Medien - Der neue Tag

Druck- und Verlagshaus GmbH

Weigelstraße 16

92637 Weiden

E-Mail: redaktion@onetz.de

Zum vollständigen Impressum